DREI DAMEN VOM GLEIS

Golden Girls in Bad Aussee


AUS DEM RAILAXED MAGAZIN HERBST 2018
Text — Janina Lebiszczak
Fotos — David Prokop

Seit 70 Jahren sind Lotte, Ilse und Sissi bereits befreundet. Gemeinsam geht das Trio nun erstmals auf Reisen. Ihr Ziel: Bad Aussee.

 

„Was man in der Jugend wünscht, hat man im Alter die Fülle.“ – schon Goethe ahnte es. Die Zeit, gemeinsam mit den besten Freunden auf Reisen zu gehen, ist rar – denn dagegen spricht vom übervollen Terminkalender bis hin zur Hege und Pflege der Nachkommenschaft so einiges. Doch ist man nach vielen ereignisreichen Jahren in Pension und bei guter Gesundheit – ja, dann? Geht’s richtig los! In diesem Fall ins Ausseerland, dem Sehnsuchtsziel von Lotte, Ilse und Sissi. Seit 70 Jahren ist das goldene Trio nun schon befreundet. Vor 66 Jahren war Rudel- und Reiseführerin Lotte in der Nähe von Bad Aussee auf einem Ferienlager – nun möchte sie ihren Seelenverwandten zeigen, wie schön es dort ist.
Was die drei vitalen Pensionistinnen sonst noch verbindet? Dass sie gemeinsam herzlich über alles lachen können, sich durch Höhen und Tiefen des Lebens singen und die Leidenschaft für gutes Essen teilen. Doch fehlt da nicht eine Zutat beim Rezept für bedingungslose Zuneigung? Richtig: Nichts verbindet mehr als ein gemeinsames Reiseabenteuer. Jetzt ist die Zeit dafür endlich reif: Mit dem Zug geht es vom Wiener Hauptbahnhof ins wunderschöne Ausseerland – und während es sich die drei zur Einstimmung bei einer Brettljause im Abteil gemütlich machen, können wir sie noch ­etwas besser kennenlernen.

Geballte Lebenserfahrung

Da wäre zum einen Ilse, 78, das sportliche, universell begabte Organisationstalent, das eine große Portion Toleranz, Begeisterungsfähigkeit und Wissensdurst mit auf den Golden-Girls-Trip bringt. Die flotte Lotte blickt bereits auf 77 Jahre Lebenserfahrung zurück und gehört wie ihre Freundinnen noch längst nicht zum alten Eisen. Denn für die dreifache Mutter sind WhatsApp, Selfies und Co. keine Fremdwörter, sondern ­alltägliche Begleiter – ob auf Reisen oder im Kreise ihrer Enkelkinder. Familie, Freiheit und Loyalität sind für sie das wertvollste Gut. ­Sissi, mit 73 Lenzen das Nesthäkchen, lebt frei nach dem Motto: „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“. Neben einem Faible für Geselligkeit bei Speis und Trank hat sie auch ein Gespür für die aktuelle Mode. Egal, ob beim Brunch oder beim Musicalbesuch, sie überzeugt stets perfekt gestylt von Kopf bis Fuß.
Die Ausseerin


Vorhang auf: Die eigens für Bad Aussee geschriebene Geschichte erzählt die fantastische Reise einer charmanten und gewitzten Ausseerin in die Welt der Musicals.

Im Kur- und Congresshaus Bad Aussee entdeckt man ab Oktober den Broadway neu.
Infos: alena.co.at

 




 


 


Viele Selfies aus dem Abteil beweisen: Das Trio ist auf dem Weg nach Bad Aussee.

 

 

 

 



Gut behütet: Die selbstbewusste Ilse liebt fesche Kopfbedeckungen. In Bad Aussee wird die Hutmacherei besucht.

Magisches Ausseerland

Was sich verändert hat, im Vergleich zu vergangenen Reisen? Nun, die Züge sind um einiges komfortabler und schneller, lacht das Trio – und freut sich nach der Ankunft in Bad Aussee darob, dass sich hier wenig getan hat – was absolut positiv zu verstehen ist. „Es ist alles noch ganz beim Alten: die gepflegten Häuser, die Natur, der besondere Stil und die alten Cafés“, diagnostiziert Ilse – und Lotte ergänzt: „Die Leute tragen immer noch ihre Lederhosen und Dirndl, und auch der Grundlsee ist prachtvoll wie früher!“ Nur Sissi kommt aus dem Staunen nicht heraus – es ist ihr erstes Mal im Ausseerland, das schon so viele Künstler und Schriftsteller inspirierte.
In dieser traumhaften Kulisse lässt es sich das Trio richtig gut gehen, die kulturellen Genüsse kommen da ebenso wie die kulinarischen nicht zu kurz. Die Highlights des ungewöhnlichen Ausflugs? „Der Grundlsee. Das lockere Flair. Der Blick aus dem Zug rüber nach Hallstatt – so harmonisch. Aber auch die gesamte Landschaft strahlt eine Ruhe und Gelassenheit aus, die zum Entspannen einlädt. Es war vom Anfang bis zum Schluss alles stimmig.“ Doch was Lotte, Ilse und Sissi am herzlichsten berührt, findet man in keinem Reiseführer: „Am schönsten war, dass wir zu dritt da waren! Unsere erste gemeinsame Reise in dieser Form – und wir hatten einen Riesenspaß. Die Erinnerung daran ist unbezahlbar.“
Was Lotte, Ilse und Sissi alles auf ihrer Reise in die Vergangenheit erlebt haben, erfahren Sie auf railaxed.at/dreidamenvomgleis

 

 

 




Prost: Ein stilles Platzerl am Ufer und lukullische Köstlichkeiten fanden die drei im Gasthof „Max Schraml“.


 


Ahoi! Es ist zwar keine Zille, aber auch im ­Elektro­boot lässt es sich den Grundlsee hervor­ragend genießen.

 

 

 

 


Lotte
77 Jahre
Man muss dem Leben die Zähne zeigen!

Charaktereigenschaften
lebensfroh, modern, technikaffin (WhatsApp, SMS, Selfies), fit & agil, entdeckungslustig, gastfreundlich, unabhängig, heimatverbunden, loyal

Hobbys
Tennisspielen, Singen im Chor, mit ihren neun Enkeln Zeit verbringen, Schauspielern in Theatergruppe (seit 17 Jahren), Theater besuchen, Kochen (quer durch den Gemüsegarten)

Lieblingsessen
Wiener Schnitzel, asiatische Küche

liebstes Reiseziel
Teneriffa, Griechenland, Österreich (Salzkammergut, Kärnten zum Segeln und Wandern)

Ilse
78 Jahre
Die Welt dreht sich und ist jeden Tag neu

Charaktereigenschaften
selbstbewusst, abenteuerlustig (Fallschirmspringen), direkt & ehrlich, wissbegierig, willensstark, entschlossen, mitfühlend, kommunikativ, neugierig, spontan, gewissenhaft

Hobbys
Singen im Chor (seit 50 Jahren), Sport, klassische Musik, Malen, Theater besuchen

Lieblingsessen
traditionelle, internationale (besonders asiatische) Küche, isst nicht viel, aber wenn, dann gut!

liebstes Reiseziel
vielfältig z. B. Österreich (Attersee, Kärnten, Tirol zum Skifahren, Neusiedler­see), spontane Tagestrips, Ausflüge mit Singkreis (Schladming, Mariazell)

Sissi
73 Jahre
Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Charaktereigenschaften
modebewusst, unternehmungslustig, tierlieb, gutmütig, flexibel, natürlich, umgänglich, gemütlich, harmoniebedürftig

Hobbys
Kochen, Essen, Walken, Turnen, Freunde, Familie, Reisen

Lieblingsessen
Italienisch, mediterran

liebstes Reiseziel
Süden, Italien, Griechenland, auch Österreich

 


Credits: © Fotos: Spießer und Spinner / ÖBB / David Prokop;

*50% Ermäßigung auf ÖBB Standard-Einzeltickets bei Kauf am ÖBB Ticketautomaten, über den ÖBB Ticketshop und die ÖBB App; 45% Ermäßigung auf ÖBB Standard-Einzeltickets bei Kauf am ÖBB Ticketschalter. Mit RAILPLUS Ermäßigungen auf grenzüberschreitende Bahnreisen in Europa von 15%. Bei Fahrten innerhalb eines Verkehrsverbundes gelangt grundsätzlich der jeweilige Verbundtarif zur Anwendung. Wird die ÖBB VORTEILSCARD vom jeweiligen Verkehrsverbund anerkannt, kommt die Verbundermäßigung zur Anwendung. Diese kann von der VORTEILSCARD-Ermäßigung der ÖBB abweichend geringer oder höher ausfallen.