21.08.2017

Electric Church: Bibel-Multimediashow in der Kirche


TRAVEL
Text — Redaktion



Electric Church: Bibel-Multimediashow in der Kirche

Bei der Konzerttournee Electric Church verwandeln Mastermind Sergio Manoel Flores und Gründer Robert Otto seit 2013 die sakrale Baukunst von Kirchen in eine eindrucksvolle Bühne für eine weltweit einzigartige Multimediashow bestehend aus elektronischen Beats, Klassik, Pop und visuellen Effekten. Aus dem Bauwerk Kirche, der Musik und dem ausgeklügelten Visual- und Lichtkonzept wird ein Gesamtkunstwerk. Das brandneue Programm „Gabriel“ besteht aus elf Kurzgeschichten rund um den Erzengel, die sich mit Themen wie Mut, Unabhängigkeit, Zeit, Sünde, Versuchung, Freiheit, Menschlichkeit und Liebe befassen. Neben Star DJ Flores treten der ehemalige Voice of Germany-Teilnehmer Percival, die Wiener Sängerin Loretta Who, der russische Stargeiger Yury Revivch sowie das Streicherquartett WISE auf. Premiere feiert die neue Tour am 28. September in der Kirche am Hof in Wien.

Exklusive Gesamtkomposition

Sergio Manoel Flores sagt über das Konzertereignis. „Electric Church ist kein Clubbing, sondern eine exklusive Gesamtkomposition, die die Würde des Kirchenraums respektiert. Die andachtsvolle Stimmung in einer Kirche ist etwas ganz Besonderes und hilft, Musik und Visualisierung bewusster wahrzunehmen.“

Auch für Atheisten geeignet

Obwohl Flores biblische Geschichten musikalisch neu interpretiert, sind Konzept und Komposition nicht als religiöse Arbeit angelegt. Der DJ sieht sich eher als Geschichten-Erzähler, der spannende biblische Inhalte in Klänge umsetzen möchte: „In „Gabriel“ geht es um einen kritischen Blick auf die Menschheit, aus der Perspektive eines Wesens, das fast ‚perfekt‘ geschaffen wurde." Das neue Programm wird sowohl musikalisch, als auch visuell anders werden als bisher, atmosphärischer, noch elektronischer und zeitgemäßer. "Ich bin sehr gespannt wie das beim Publikum ankommt. Ich hoffe natürlich auf volle Kirchen und dass die Leute das Konzert mit einem Funkeln in den Augen verlassen.“

Termine: Tour Gabriel

28. & 29. September 2017 - Wien, Kirche am Hof 06. & 07. Oktober 2017 - Frauenkirchen, Basilika 13. & 14. Oktober 2017 - Innsbruck, Dom zu St. Jakob 09. & 10. November 2017 -  Klagenfurt, Dom 17. & 18. November 2017 - Salzburg, Kollegienkirche 13. April 2018 - Linz, Mariendom

Beginn: 21 Uhr.

Tickets

Tickets sind ab € 27,50 bei Ö-Ticket im Web und bei allen Ö-Ticket Vertriebsstellen erhältlich. Alle Fotos (c) Electric Church
 
 
 
 
Weitere Stories

MOBILITÄT
Sicherheit
 
STÄDTETRIPS
Im Osten viel Neues
 
LIFESTYLE
Zugstars
 
ABENTEUER
Transsibirische Eisenbahn